Navigation

Charakterisierung von Vliesstoffen

Neben der Herstellung von Vliesstoffen, der Untersuchung von Instabilitätsphänomenen und der Charakterisierung von Materialparametern, spielt die Analyse der erzeugten Fasern und Vliese eine zentrale Rolle. Hierbei können sowohl die mechanische Prüfung von Einzelfasern und Vliesen, als auch weitere anwendungsrelevante Eigenschaften, wie Benetzbarkeit, Abrasionswiderstand, oder die Oberflächenenergien untersucht werden.

Der Lehrstuhl besitzt für diese Untersuchungen diverese Zugprüfungsmaschinen (Einzelfaser, Vlies, etc.), Pilling- und Scheuertester (Martindale) und weiteres Laborequipment, die im Reiter Ausstattung aufgeführt sind.