Navigation

Simulation

Das LSP-Simulationsteam entwickelt eine universelle und anisotrope Simulationsplattform mit drei Simulationsmodulen:

  • FEM (Finite-Elemente-Modellierung)
  • PTM (Perkolationsschwellenmodellierung)
  • ENM (Modellierung elektrischer Netze).

Nach dem Update bietet die Simulationsplattform folgende Funktionen:

  • Anisotropie (Orientierung)
  • Hohe Flexibilität
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Hohe Effizienz: Unter der gleichen Größe von Mesh und Computing-Umgebung benötigt unsere Plattform nur 1/3 der Zeit anderer Simulationsprogramme.
    Hohe Genauigkeit: Alle Parameter und Ergebnisse können mit bis zu 12 Dezimalstellen angegeben werden.
  • Sehr niedrige Fehlerrate (weniger als 0,01%).

Das Simulationsteam führte auch einige Analysen zum Finite-Elemente-Analysealgorithmus durch.

Bei weiteren Fragen zum akademischen Austausch können Sie sich an die verantwortliche Person der Simulationsforschungsgruppe wenden:  Guanda Yang   guanda.yang@fau.de